Übersichtskarte

Trip to Starbucks Capital

Samstag, 09.03.2013

Der erste Starbucks aller Starbuckse überhaupt, der Pilgerort für alle StarbucksFans, auch genannt DER Starbucks - ja ich habe ihn gesehen. Ich stand vor ihm. Ich habe sogar einen Kaffee dort getrunken (und eine Stunde in der Schlange gewartet -.-). Ich habe das goldene Siegel gesehen, auf dem der Starbucksgründer verweigt sind. Genau: Gerald Baldwin, Gordon Bowker und Zev Siegl. Wow, was für ein Gefühl.

Ehrlich gesagt war es ein verregneter Tag und ich wollte einfach ein Foto vorm ersten Starbucks haben. So machte ein Freund mir eins. Wir standen Stunden in der Schlange und meine Hot Chocolate hat so geschmeckt wie in jedem anderen Starbucks auch. Das Siegel war verdreckt voller fettiger Fingerabdrücke (wahrscheinlich von Amis die zuvor Peanutbutter Brötchen oder Hamburger gegessen haben). Nachdem ich es angefasst habe, musste ich meine Hand sofort desinfizieren. Aber ich habe ihn gesehen: Den Beginn des Starbucks Imperiums. 

Starbucks mehrt seine Gewinne wie kein anderer Weltkonzern. In Starbucks Capital, auch bekannt als Seattle, finden sich allein 30 Fillialen und glaubt mir: Seattle Downtown ist lächerlich klein. Noch kleiner in Portland Downtown. Aber dort finden sich Starbuckse an JEDER Ecke. Gehst du ein Block nach rechts. Starbucks. Ein Block wieter nach links. Starbucks. Dann wieder nach links. Überraschung. Starbucks. Wie ein Monster von den Ausgeburten des Amerikanischen Capitalismus hat sich Starbucks in Portland eingefressen. Ich weiß nicht wieoft ich am Tag bei Starbucks vorbeischaue. Aber es ist so schwierig einen anderen Coffee Shop zu finden!! Vielleicht wird es Zeit auch mal eine Starbucks Gold Card anzuschaffen.

Ansonsten kennt man Starbucks Capital auch als Sleepless in Seattle Drehort. Und tatsächlich fühlt man sich 1:1 wie in dem Film, wenn man den Farmer's Market durchhastet, dort was zu Mittag isst und die Strassen entlang läuft. Ja, die Stadt hat schon Flair :). Und Zusatzinformation: Farmer's Market ist schlimmer als ein Türkischer Bazar :'D. Die Amis wollen dir alles mögliche zu essen anbieten: So habe ich Schokladennudeln, Homers Donut :'D und Seeaal probiert. Nicht schlecht.

Dort gabs auch eine Kaugummi Wand an der man seinen alten Kaugummi kleben konnte, was ich auch gemacht habe (iiih). Vielleicht klebt er ja heute immer noch, aber höchstwahrscheinlicherweise klebt er jetzt an dem Schuh von jmd :'D

Last but not least habe ich die Touri Attraktion schlechthin besucht: die Seattle Space Needle, genau in dem Moment als es dämmerte. Es war ein grandioser Anblick. Und mein Herz ist fast in der Hose steckengeblieben, weil ich riesige Höhenangst hatte (ja, genau, ich weiss, dass ihr es wisst). Am Schluss wollte ich sogar eine Space Needle drinking bottle kaufen (die war 70cm hoch!), aber meine Vernunft sprach zu mir und so habe ich mir die 30$ für ein schönes Abendessen gespart. Ich hoffe ich komme bald wieder nach Seattle oder sogar nach Vancouver, BC...i keep you updated guys :)


NBA

Samstag, 09.03.2013

Seit ich hier in den USA bin, ist mir vor allem eins bewusst geworden: WTF are we watching soccer in Germany and not Basketball? I have the answer: Because we don't have this brilliant players like in the US! (Ja richtig Dirk Nowitzki ist German, aber er spielt in the US...und wie man mir hier erzählt hat, suckt Dallas Mavericks gerade.)

Basketball is so freaking f*****g awesome!! Als meine amerikanischen Freunde mich letzte Woche auf einen Kreuzzug der Portland Trail Blazers gegen die Denver Nuggets geschickt haben, fühlte ich the Beauty of Basketball wahrhaftig. Natürlich spielen Patriotismus (wieso können alle the National Anthem besser singen als Beyonce with lipsynch?) und Show ("Oh I only go to games because of the cheerleaders :'D) immer eine ganz große Rolle in den USA, aber wenn man allein den Sport betrachtet, fällt es einem wie Schuppen aus den Augen, weil das so unglaublich spannend ist! 

Das Wissen, das ich mir in den letzten Wochen zusammengetragen hab:

- Kobe Bryant is FANTASTIC

- Kobe Bryant trägt number 24 und spielt bei den LA Lakers

- Kobe Bryant trägt den Namen Black Mamba, my American friend used to call him black cheating mamba, because he cheated his wife :O

- Kobe Bryant ist unter 2m und ist trotzdem FANTASTIC

- Kobe Bryant ist der absolut bester Spieler in der NBA meiner Meinung nach (ohne seine Künste hätten die Lakers gegen die Toronto Raptors verloren) 

- Es gibt noch andere tolle Spieler in der NBA neben Kobe Bryant :'D

Heute haben die Blazers gegen die Spurs gespielt, and we killed it, maaaaan!!! Die Spurs sind momentan die Ersten in der Liga, aber wir haben es geschafft. So proud of the boys!! Und das war nicht mal Heimspiel. Drückt die Daumen, dass wir es noch unter die top 8 schaffen!

Wofür dieser Blog

Samstag, 09.03.2013

Ich habe diesen Blog erstellt, um Familie, Freunden und Kollegen bzw. Kommilitonen aus meiner herzallerliebsten Universitätsstadt einen Einblick in mein aufregendes Leben hier in den States zu geben. Damit maximiere ich meine Utility Function, denn ich muss nicht jedem einzeln Bericht erstatten. Was für einer großartige Erfindung!

Enjoy and keep yourself weird! 

Han